So liegt Ibach

Ibach ist die kleinste, selbstständige Gemeinde im Landkreis Waldshut, mit gerademal 392 Einwohner.

Die Gemeinde Ibach liegt auf dem weitausgedehnten, vom ehemaligen Feldberggletscher geformten Hochtal zwischen St. Blasien und Todtmoos.

Im Sommer präsentiert sich Ibach inmitten weiter Wiesen- und Weideflächen als kleine Perle im Hotzenwald.

Ibach eignet sich durch seine Lage im Dreiländereck ideal für Ausflüge in die Schweiz oder das Elsaß.
Städte wie Freiburg, Waldshut-Tiengen und Lörrach sind leicht mit Auto, Bus oder Bahn zu erreichen und laden zum Bummeln ein.